normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
 

Sozialarbeit

Sozialarbeit ist ein unmittelbar und zentral auf Schule bezogenes Arbeitsfeld der Jugendsozialarbeit ohne den Erziehungsauftrag der Schule oder andere spezielle Beratungs-Hilfs- und Dienstleistungsangebote der Jugendlichen zu ersetzen.

 

Frau Golling

Seit 2001 ist Simone Golling an unserer Schule als Sozialarbeiterin tätig.

 

Ziel und Aufgabenstellung

Schule ist nicht nur Lernort, sondern auch Lebensort

Tätigkeitsbereiche

-Freizeitbereiche

-Entwicklung von Freizeitkonzepten in der Schule

-Projektarbeit

-Begleitung und Beratung von besonderen Schülergruppen

-individuelle Einzelfallhilfe

Schulbereich

-Unterstützung der Lehrer bei Klassenfahrten

-Durchführung einer AG

-Mitwirkung in Arbeitsgruppen oder Ausschussen der Konferenzen

-Durchführung von Unterrichtsprojekten mit den Lehrkräften

-Schulverweigerungstendenzen entgegenwirken

-Betreuung und Begleitung von Schülern mit Verhaltensauffälligkeiten und Schulmüdigkeit

-Beratungsangebote

-Hilfen, die am individuellen Einzelfall angelegt sind

-Bewerbungs- und Vermittlungshilfen, Unterstützung bei der Berufsfindung

-Verbesserung des Schulklimas

-Anleitung der Klassensprecher

-Teilnahme an Elternversammlungen, Lehrerkonferenzen und Fortbildungen

Außerschulischer Bereich

-Organisation und Durchführung von Projekten

-Kontaktaufnahme mit Eltern der Schülerinnen und Schüler, insbesondere derjenigen, die Auffälligkeitssymtome zeigen

-Elterngespräche zur Motivation der Teilnahme am Schulleben ihrer Kinder

beratendes Mitglied der Schul- und Elternkonferenz

-Zusammenarbeit mit Facheinrichtungen (Jugendhilfe, PIA, schulpsychologischer Dienst)

-Öffnung nach außen (Gemeinwesenarbeit, Vereine)